freiburg.events
Veranstaltungskalender für Freiburg & Umgebung
☰ Menü
⟵ Zurück
Bild zu: Duesenjaeger & Klotzs & Arxx (D)

Bildquelle: Café Atlantik

Duesenjaeger & Klotzs & Arxx (D)

Kategorie: Musik
Datum: Donnerstag, 29. September, 18:00 Uhr
Adresse: Freiburg - Cafe Atlantik
Webseite zum Event besuchen


Sven Hensel ( Bochum)

Tonia Krupinski (Tübingen)

Christian Ritter (Berlin)

Carro Göbel (Heidelberg)

Tagtraumphantastin ( Freiburg)

Paul Graf (Freiburg)
Eintritt: VVK: 8,00€ – AK: 10,00€ – Einlass: 17:00 Uhr – Beginn: 19:00 Uhr
The Slackers sind zurück – zum 30sten Bandjubiläum konnten wir nicht anders als das liebenswürdige New Yorker Sextett um Vic Ruggiero wieder in Cafe Atlantik einzuladen. Die Melange aus Ska, Rocksteady, Dub, R&B, Reggae, Soul, Rock’n'Roll Garage Rock und 60’s Pop nennen sie selber einfach Jamaican Rock’n’Roll. Vic Ruggieros charakteristischer, abgehangener Gesang trifft auf treibende Orgel und groovenden Bläsersatz und eine scharfe Gitarre. Ihre lyrische Tiefe und ihre musikalische Breite machen die Slackers zur wahrscheinlich beliebtesten aktuellen Ska-Band auch außerhalb der Genrefreunde.
Gegründet wurde die Folk-Punk Apocalypse Across the Border 1991 und nun sind sie nach ein/zwei Pausen endlich zurück auf den Brettern die die Folk-Punk-Welt bedeuten. Ihre Symbiose aus Punk-Rock, Folk, Ska und Rock gilt Across The Border als Wegbereiter und Aushängeschild in Sachen Folk-Punk. Der Klassiker des Genres “I can’t love this country” oder auch “Last Crusade” sind Meilensteine des deutschen Folk-Punk. In ihren Texten setzt sich die Band häufig kritisch mit gesellschaftlichen Zuständen und Entwicklungen auseinander.
https://www.facebook.com/acrosstheborder.folkpunk
https://www.youtube.com/watch?v=xN9ZZvaQHR4
Wer bereits zu seinen Lebzeiten so etwas wie Legendenstatus innehat, der wird meist schnell beim Mittagsschläfchen auf den eigenen Lorbeeren erwischt oder bei großen Kneipentresen-Gesten zu den immer gleichen Stories von damals.

Die einen wirken dabei nur noch angestrengt und verbissen, die anderen selbstverliebt und zahnlos. Niemand hätte es der reunierten Deutschpunk-Institution SLIME wohl wirklich übelgenommen, wenn die Hamburger nach der Trennung von Sänger Dirk „Diggen“ Jora Mitte 2020 die Flinte ein zweites und allerletztes Mal ins Korn geworfen hätten.

SLIME waren und sind aber schönerweise immer nur dann rückwärtsgewandt, wenn es um das Berufen auf die eigenen Stärken und das Besinnen auf die subkulturellen Ideale und das Mission Statement der Band geht. Die Energie, Wut und Attitüde der verbleibenden Nici, Alex, Elf und Christian sind auch vier Dekaden später ungebrochen.
Neuer Sänger, alte Wut. Kommt gucken…
 Neuer Termin, Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit!
Lust auf Spass? Mal wieder herzhaft lachen, losgelassen feiern, einen drauf machen und es so richtig schön übertreiben? Der Zauber persönlicher menschlicher Begegnung. Die elementare Power der Musik, guter Gedanken und lebensfroher Frivolität. Deutschlands unanständigster Liedermacher, zurück auf Tour. Ein Abend mit Götz Widmann ist immer wieder eine Frischzellenkur für die Seele. War der Sinn des Lebens nicht irgendwann mal Lebensfreude? Ab zum Spezialisten! Jetzt ist die Zeit für Glücksextasen und gute Laune. Unbeschwerte, leuchtende Stunden, singen, tanzen und einfach mal wieder Party machen, dass es kracht.
www.goetzwidmann.de
Drei Super-Bands im Paket! Für Freunde von Turbostaat, Kettcar, EA80 etc.
https://www.facebook.com/duesenjaegerselber
https://www.facebook.com/EineWeltausKlotz
https://www.facebook.com/arxxband
 

Teilen

FacebooktwitterWhatsAppE-Mail
Link zu dieser Seite kopieren

Über den Veranstalter

Cafe Atlantik

MUSIK • EVENTS • SLAM POETRY GUTE LAUNE • ÜPPIGES ESSEN VIEL BIER • NETTE ATMOSPHÄRE TOLLE BEDIENUNGEN • KULT

Webseite des Veranstalters besuchen
⟵ Zurück